WORUM GEHT ES NICHT?

Mediation dient nicht dazu festzulegen, wer Recht hat und wer Schuld ist. Ich werde Ihnen nicht helfen können, wenn Sie:

    • Eine fixe Vorstellung davon haben, was bei dem Gespräch herauskommen muss
    • Von mir erwarten, dass ich Ihnen die Lösung für Ihr Problem liefere
    • Darauf bestehen, dass der andere jetzt mal einsehen muss, dass er im Unrecht ist und Schuld hat
    • Gerne hätten, dass wir eine Analyse darüber erstellen, was „richtig“, was „falsch“, was „normal“ oder „nicht normal“ ist
    • Sich von mir erhoffen, dass ich darauf hinwirke, Ihr Gegenüber zu verändern, damit es Ihnen endlich besser geht

Stattdessen werde ich Sie darin unterstützen, den Ist-Zustand anzunehmen, die dadurch zu kurz gekommenen Bedürfnisse bei Ihnen und Ihrem Gegenüber zu erkennen, zu würdigen und zu betrauern. Ich werde Ihnen helfen herauszufinden, was die nächsten Schritte sind um aus dieser schmerzhaften Situation herauszufinden, indem wir gemeinsam schauen, was jeder konkret dazu beitragen kann, damit sich eine stimmige Lösung einstellt.

WORUM GEHT ES?

WANN IST EINE MEDIATION SINNVOLL?

 

ADRESSE

Hier finden Sie mich:

Patricia Walker
Wolfgrabenstrasse 1a
8135 Langnau am Albis

15 Autominuten von Zürich
30 Autominuten von Luzern
Bitte Parkplatz direkt hinter dem Haus benutzen.

ÖV: Bushaltestelle Linie 140 Langnau a.A. Altersheim 

+41 78 719 78 82

Email: info@patriciawalker.ch